Palm: Fusion mit Handspring rückt näher

Montag, 11. August 2003 14:48

Wie der in Kalifornien ansässige PDA-Hersteller Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: 765833<PLV1.FSE>) mitteilt, sei nunmehr die Wartefrist für eine Antitrust-Intervention von Seiten der US-Justizbehörden abgelaufen, so dass der Weg für die vollständige Übernahme des Rivalen Handspring frei wäre. Die Akquisition dürfte demnach im Herbst dieses Jahres abgeschlossen werden, sofern die Aktionäre beider Gesellschaften zustimmen. Bereits Anfang Juni kündigte Palm die Übernahme des in Mountain View/Kalifornien ansässigen Konkurrenten Handspring für knapp 169 Mio. US-Dollar an. Im Zusammenhang mit dieser Übernahme will Palm seine Softwareeinheit ausgliedern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...