Palm ernennt Rubinstein zum CEO

Montag, 15. Juni 2009 08:20
Palm

(IT-Times) - Der US-Smartphone-Hersteller Palm hat den ehemaligen Apple-Manager Jon Rubinstein zum Chief Executive Officer (CEO) befördert. Rubinstein löst den damit glücklosen Ed Colligan ab.

Der 52-jährige Rubinstein, der unter anderem an der Entwicklung des iPods für Apple beteiligt war, übernimmt ab dem 12. Juni das Ruder beim angeschlagenen Smartphone-Hersteller. Rubinstein war die treibende Kraft hinter der Entwicklung des Palm Pre, eines neuen Touchscreen-Smartphones, mit dem das Unternehmen den Sprung zurück in die Gewinnzone schaffen will.

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...