Palm: Aus für Foleo

Mittwoch, 5. September 2007 09:22
Palm

SAN FRANCISCO - Der amerikanische PDA- und Smartphone-Spezialist Palm (Nasdaq: PALM, WKN: A0ETPB) muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Der unter großen Medienrummel im Mai vorgestellte mobile Mini-PC Foleo wird erst gar nicht in den Handel kommen.

Palm zog den Foleo zurück, der eigentlich in dieser Woche sein Marktdebüt feiern sollte. Dies bestätigte Palm-CEO Ed Colligan im Firmen-eigenen Blog, wobei auch die Markteinführungskampagne im Zusammenhang mit dem Foleo abgesagt wird.

Palm-CEO Ed Colligan begründet den Rückzug damit, sich künftig mehr auf die Entwicklung von Software für Smartphones konzentrieren zu wollen. Im Zusammenhang mit dem abgesagten Marktdebüt des Foleo rechnet Palm mit Abschreibungen von weniger als 10,0 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...