Pacnet will 300 Mio. Dollar in Datenzentren investieren

Donnerstag, 25. Februar 2010 14:40

HONGKONG (IT-Times) - Der in Hongkong ansässige Internet-Provider und Hoster Pacnet will in den nächsten drei Jahren 300 Mio. US-Dollar in den Ausbau seiner Datenzentren in Asien investieren, wie der Branchendienst Telecomasia.net berichtet.

Unter anderem sollen drei der zehn asiatischen Data Center umgerüstet werden. In diesem Zusammenhang sollen unter anderem drei neue große Datenzentren gebaut werden, wie es heißt. Die Konstruktionsarbeiten an den neuen Datenzentren sollen bereits in diesem Jahr anlaufen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Pacnet Internet und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Pacnet Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...