PacificNet: Umsatz und Gewinn steigen

Dienstag, 18. April 2006 00:00

HONGKONG - PacificNet Inc. (Nasdaq : PACT<PACT.NAS>, WKN : 775127<CV7A.FSE>) gab gestern nach Börsenschluss die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2005 bekannt. Der chinesische Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten hatte dabei gute Nachrichten.

Im vierten Quartal 2005 wurde ein Umsatz von 13,36 Mio. US-Dollar erzielt, was einem Anstieg von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Der Bruttogewinn lag bei 4,8 Mio. Dollar und wuchs damit im Vergleich zu 2004 um 181 Prozent. Es wurde ein operativer Gewinn von 1,62 Mio. Dollar ausgewiesen (2004: 1,03 Mio. Dollar). Der Nettogewinn stieg um 106 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 918.000 Dollar. Dies entspricht einem (verwässerten) Gewinn je Aktie von acht Cent, 2004 waren es sechs Cent. Die liquiden Mittel des Unternehmens beliefen sich zum Jahresende auf 10,13 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...