Pacific Internet verringert Verlust

Donnerstag, 7. Februar 2002 13:28

Pacific Internet (Nasdaq: PCNTF<PCNTF.NAS>, WKN: 918895<PCN.FSE>): Der Internet-Service-Provider aus Singapur Pacific Internet hat am Donnerstag Zahlen bekanntgegeben. Das Unternehmen, das an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq notiert ist, gab einen Nettoverlust von 8,1 Mio. Dollar für das Jahr 2001 bekannt. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Verbesserung, damals wurden noch 12,1 Mio. Dollar Verlust verbucht. Im vierten Quartal fiel der Verlust von 800.000 Dollar, gegenüber 4,7 Mio. im Vorjahreszeitraum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...