PA Consulting bestätigt Empfangsprobleme beim iPhone 4

Montag, 2. August 2010 14:33
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die Experten bei PA Consulting Group bestätigen Berichte von iPhone 4-Nutzern und Untersuchungen von US-Verbraucherschützern, wonach die Empfangsqualität beim neuen iPhone 4 von Apple schlechter ist, als bei anderen Smartphones.

Verglichen wurde das iPhone 4 in Tests mit dem BlackBerry 9700 aus dem Hause Research In Motion (RIM) und dem HD2 aus dem Hause HTC. Die PA-Experten bestätigten dabei auch das sogenannte „death grip“ Problem beim iPhone 4. Wenn das iPhone 4 ungünstig in der Hand gehalten wird, kann die Verbindung abreißen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...