OVK AWARD 2010: Einreichungsfrist endet in vier Wochen

Montag, 31. Mai 2010 10:34
BVDW

Jetzt noch die Chance auf eine Million Euro Brutto-Mediavolumen sichern / Frist endet am 30. Juni 2010

Düsseldorf, 31. Mai 2010 - Die Einreichungsfrist des OVK AWARD 2010 endet in vier Wochen. Noch bis zum 30. Juni 2010 können Werbungtreibende, Agenturen und Mediaplaner ihre unveröffentlichten Online-Kampagnen einreichen. Der mit einer Million Euro Brutto-Mediavolumen dotierte Preis wird vom Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ausgeschrieben. Prämiert wird das perfekte Zusammenspiel von Kreativkonzept und Mediaplanung. Der Fokus liegt auf klassischer Online-Werbung, die innovativ in Szene gesetzt wird und anhand einer ideenreichen Kommunikation effizient Zielgruppen anspricht. Die Teilnahme ist online unter www.ovk-award.de möglich.

Endspurt - jetzt noch einreichen! "Der OVK AWARD 2010 geht in den Endspurt. Daher möchte ich alle Werbungtreibenden, Agenturen und Mediaplaner aufrufen, sich jetzt noch die Chance auf eine Million Euro Brutto-Mediavolumen zu sichern", sagt Thomas Kabke (United Internet Media), stellvertretender Vorsitzender des OVK im BVDW.

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...