OVK AWARD 2008: Gewinner-Kampagne für Bahlsen gestartet

Dienstag, 14. Oktober 2008 15:41
BVDW

PRESSEMITTEILUNG

OVK AWARD 2008: Gewinner-Kampagne für Bahlsen gestartet
Vom kreativen Konzept Xenions animieren lassen und nächstes Jahr bewerben!

Düsseldorf, 14. Oktober 2008 - In der letzten Woche ist die Online-Werbekampagne der Fullservice Online Marketing Agentur Xenion, zugehörig zum weltweit agierenden Isobar Network der AEGIS Gruppe, für den Kunden Bahlsen angelaufen. Ein Blick lohnt sich auf die diesjährige Gewinner-Kampagne, die auf 43 Angeboten von Vermarktern aus dem Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) präsentiert wird. Das kreative Konzept der Hamburger, das die interaktiven und viralen Möglichkeiten des Internets spannend verknüpft, hat die Jury des OVK AWARD 2008 überzeugt und den Gewinner mit über einer Million Euro Brutto-Mediabudget belohnt. Werbungtreibende, Agenturen und Mediaplaner sollten sich für eine Bewerbung im nächsten Jahr anregen lassen.

Mit dem Titel "Eine echte Auszeit" hat die Hamburger Agentur Xenion GmbH im Auftrag der Bahlsen GmbH & Co. KG eine Kampagne für das Produkt "PiCK UP! Dark" entworfen. Diese zeichnet sich durch innovativ in Szene gesetzte Online-Werbeformen in einer authentischen Kommunikationsstrategie aus, die die markenrelevante Botschaft optimal an die Zielgruppe übermittelt. Als erfolgreiches Kommunikationstool wird erstmals das im Internet weit verbreitete Viral-Advertising in Verknüpfung mit interaktivem Banner-Advertising genutzt. Dies fesselt nicht nur den einzelnen User, sondern generiert zusätzlich Traffic auf die Webseite des Vermarkters und verbreitet dadurch auch die Botschaft des Kunden. Daraus entsteht eine völlig neue Form der Interaktion. Die Kampagne läuft in diesem Monat und umfasst insgesamt rund 17 Millionen Ad Impressions.

"Mit der Konzeption der PiCK UP! Dark Kampagne ist es uns gelungen, die Werbewirkung einer reichweitenstarken Online-Kampagne durch die spielerische Beschäftigung mit der Marke zu verlängern. Wir nennen diese Art der Zielgruppenansprache 'Creating time' oder auch 'Brandexperience'. Der Zielgruppe muss ein für sie erkennbarer Mehrwert geboten werden, sodass sie Zeit für das Produkt investiert. Dies wurde durch Interaktivität, Kreativität und Viralität optimal umgesetzt", so Marc Nabinger, Geschäftsführer Xenion. Neben der Originalität des kreativen Ansatzes und der Kontinuität der Mediaplanung überzeugt vor allem die gestalterische Qualität und perfekte Aktivierung von Multiplikationseffekten. Der Nutzer gestaltet sein individuelles Werbemittel und versendet es an Freunde und Bekannte. Zudem können die Nutzer ihre Kreationen bei einem Design Contest einreichen.

Der OVK AWARD wird jedes Jahr an die Online-Werbekampagnen verliehen, die zwar bereits entwickelt, aber noch nicht umgesetzt worden sind. Eine hochkarätig besetzte Fachjury aus relevanten Bereichen der Online-Werbung prämiert die Kampagne, die neue Akzente für anspruchsvolle Marken setzt und durch konzeptionelle Innovationen auf sich aufmerksam macht. Die Bewerbungsfrist für den mit einer Million Euro Brutto-Mediabudget dotierten OVK AWARD 2009 startet im Frühjahr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Kampagnen des Gewinners und der anderen Shortlist-Nominierten können in Kürze unter www.ovk-award.de angesehen werden. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum OVK AWARD.

Kontakt:
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Björn Kaspring,
Referent Online-Vermarktung
Kaistraße 14
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 60 04 56 -14, Fax: -33
E-Mail: kaspring@bvdw.org
www.bvdw.org
 
Simona Haasz,
Assistentin Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0211 600456-26, Fax: -33
Mail: haasz@bvdw.org

Über den BVDW:
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung aller am digitalen Wertschöpfungsprozess beteiligten Unternehmen.
Der BVDW steht im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen (Verbraucherorganisationen, andere Branchenverbände etc.), um ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche zu unterstützen. Zudem bietet der BVDW ein Expertennetzwerk, das Unternehmen und Interessierten innerhalb wie außerhalb der Branche schnell und gezielt Antworten auf konkrete Fragestellungen rund um die Lösungen der Digitalen Wirtschaft liefert.
Der BVDW bietet ein umfangreiches Service- und Informationsportfolio für seine Mitgliedsunternehmen. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Technologien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern.

Über den OVK: Der Online-Vermarkterkreis (OVK) ist das zentrale Gremium der führenden deutschen Onlinevermarkter und gehört zum Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Ziel des gemeinsamen Auftritts ist es, der Gattung Online noch mehr Gewicht im Markt zu verleihen. Mitglieder des Online-Vermarkterkreises im BVDW sind die Unternehmen Ad2Net, AdLink Internet Media, Allesklar.com/meinestadt.de, AOL Deutschland, Bauer Media, Bild.T-Online.de, G+J Electronic Media Sales, GWP online marketing, InteractiveMedia CCSP, IP Deutschland, Lycos Europe, Mairdumont Media, Microsoft Advertising, mobile.de, netpoint media, Quality Channel, SevenOne Interactive, Scout24 Media, Tomorrow Focus, United Internet Media und Yahoo! Deutschland.

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...