Overture weitet Kooperation mit AOL aus

Mittwoch, 5. Februar 2003 16:29

Wie das amerikanische Internetunternehmen Overture Services Inc. (Nasdaq: OVER<OVER.NAS>; WKN: 923427<GOT.FSE>) am heutigen Tage gegenüber Pressevertretern bekannt gab, wird man seine bereits bestehende Kooperation mit dem europäischen Ableger des amerikanischen Großkonzerns AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>; WKN: 502251<AOL.FSE>) weiter ausbauen.

In Zukunft wird dann die von Overture angebotene Dienstleistung (näheres später) in Bezug auf kommerzielle Suchmaschinen auf den Internetseiten des Großkonzerns speziell in Großbritannien, Frankreich und Deutschland zu finden sein. Mit dem Ausbau der Kooperation erhofft man sich insbesondere eine höhere Aufmerksamkeit bei potentiellen Kunden, um den eigenen Umatzbereich weiter steigern zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...