Overstock.com nach Zahlen fester

Freitag, 23. Juli 2004 09:19

Die Aktien des Internet-Händlers Overstock.com (Nasdaq: OSTK<OSTK.NAS>, WKN: 645086<OVER.FSE>) können nachbörslich um über fünf Prozent zulegen, nachdem die Papiere im Handelsverlauf bereits um knapp 6,5 Prozent gestiegen waren. Das Unternehmen konnte im vergangenen zweiten Quartal 2004 einen niedrigeren Nettoverlust ausweisen, als Analysten erwartet hatten.

So meldet Overstock.com einen Umsatzsprung auf 87,8 Mio. US-Dollar, ein Plus von 204,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Dabei musste die in Salt Lake City ansässige Gesellschaft einen Nettoverlust von 2,3 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie hinnehmen, nach einem Minus von 1,1 Mio. Dollar im Jahr vorher. Analysten hatten allerdings im Vorfeld nur mit Einnahmen von 77 Mio. Dollar und mit einem höheren Minus von 17 US-Cent je Aktie kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...