Orbitz schließt Deal mit Marriott

Freitag, 15. Februar 2008 15:38
Orbitz Worldwide

Der amerikanische Online-Reisedienstleister Orbitz Worldwide hat sich auf eine Kooperation mit der Hotelkette Marriott International geeinigt. Demnach wird Orbitz künftig Zimmer und Übernachten in Marriott-Hotels über seine Webplattform anbieten.

So sollen Marriott-Zimmer künftig über die Webseiten Orbitz, Cheap Tickets sowie Orbitz for Business und über eBookers buchbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen die Hotelzimmer dann auch über HotelClub verfügbar sein. Über finanzielle Details des Kooperationsabkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Orbitz Worldwide

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...