Orbitz schließt Deal mit Harrah`s

Freitag, 11. April 2008 15:54
Orbitz Worldwide

Der amerikanische Online-Reise- und Buchungsspezialist Orbitz Worldwide hat ein Kooperationsabkommen mit dem Casino- und Hotelbetreiber Harrah`s Entertainment geschlossen.

Orbitz wird demnach künftig Hotelzimmer für das Harrah`s Resort, Caesars, Showboat und Bally's auf seinen Online-Seiten CheapTickets, eBookers.com, HotelClub.com und andere Orbitz-Seiten zur Verfügung stellen. Durch das Abkommen wird Orbitz insgesamt Zimmer und Übernachtungen von 25 Hotel- und Casinoanlagen von Harrah`s in sein Programm aufnehmen. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Orbitz Worldwide via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Orbitz Worldwide

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...