Orascom erteilt französischen 3G-Markt eine Absage

Dienstag, 13. Oktober 2009 14:58

KAIRO (IT-Times) - Die ägyptische Orascom Telecom Holding (WKN: 940174) will nicht auf dem französischen Mobilfunkmarkt aktiv werden. Ein Gebot für eine 3G-Lizenz sei nicht vorgesehen.

Damit reagierte eine Sprecherin des ägyptischen Mobilfunkunternehmens auf Gerüchte, die in der jüngeren Vergangenheit aufgekommen waren. Einen konkreten Grund hinsichtlich der Zurückhaltung bei einem möglichen 3G-Einstieg auf dem französischen Markt wurde nicht genannt. Orascom Telecom teilte der Nachrichtenagentur Reuters lediglich mit, dass Weather Investment ebenfalls nicht an einem Gebot interessiert sei. Orascom Telecom ist ein Tochterunternehmen von Weather Investment und befindet sich zum Teil im Besitz der ägyptischen Holding.

Meldung gespeichert unter: Orascom Telecom Media and Technology Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...