Orange vertreibt iPhone in Frankreich ab November

Dienstag, 16. Oktober 2007 20:06
Orange

Apple und Orange haben heute bekannt gegeben, dass der Mobilfunknetzbetreiber Orange, Tochterunternehmen der France Telecom S.A. (WKN: 906849), das iPhone exklusiv in Frankreich vertreiben wird. Am 29. November 2007 wird Apple iPhone sein Debüt auf dem französischen Markt geben.

Das iPhone wird in Frankreich in den Läden von Orange oder über den Online-Store des Unternehmens erhältlich sein. Orange nannte einen Preis von 399 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Dieser Preis gelte für alle Tarifangebote des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...