Orange Business Services: Auftrag von Siemens

Mittwoch, 29. Juli 2009 15:42
Orange

PARIS (IT-Times) - Orange Business Services, die Geschäftskundensparte der France Telecom S.A. (WKN: 906849), konnte sich einen Auftrag von Siemens sichern. Künftig greift das deutsche Industrieunternehmen auf Telekommunikationstechnologie aus Frankreich zurück. 

Wie Orange Business Services mitteilte, umfasse der neue Auftrag die Aufrüstung des bestehenden WAN-Netzwerkes (Wide Area Network) zu einem sogenannten konvergierten Netzwerk (Converged Network). Darunter sind Lösungen zu verstehen, die ein WAN-Netzwerk um VoIP-Funktionen erweitern. So können künftig über ein Netz nicht nur der Datenaustausch sondern auch Telekommunikationsdienste abgewickelt werden. Der Auftrag soll in elf Monaten abgewickelt werden, finanzielle Details wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. 

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...