Orad Hi-Tec: Vertrag mit Fußballverband

Dienstag, 19. Juni 2007 00:00

KFAR SABA (Israel) - Die Orad Hi-Tec Systems Ltd. (WKN: 928634), ein Anbieter von TV-Produktions- und virtuellen Grafiklösungen, wird die CONCACAF mit 3D-Wiederholungssystemen zur Analyse von Fußballspielen, der CyberSport Lösung zur Verbesserung der Sportberichterstattung sowie einer Virtual-Studio-Lösung ausrüsten.

Durch Orads Lösung könne die CONCACAF, der Zusammenschluss der Fußballverbände Nord- und Mittelamerikas sowie der Karibik, und einer der sechs FIFA-Verbände, Zuschauer mit 3D-Grafiken der wichtigsten Spielsituationen in Echtzeit versorgen. Mit CyberSport kann CONCACAF in das Livebild 3D-Grafiken, Animationen und Videos ins Spielfeld einblenden. Orad werde darüber hinaus die CONCACAF mit dem ersten virtuellen High Definition Studio-System ausrüsten, das die Sendungsproduktion mit dreidimensionalen Grafiken ermöglicht. Über finanzielle Details des Vertrages wurde derweil nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...