Orad Hi-Tec: Halbjahresumsatz gesunken

Donnerstag, 25. November 2004 11:52

Orad Hi-Tec Systems Ltd. (WKN: 928634<OHT.FSE>): Orad Hi-Tec Systems, ein auf Visualisierungslösungen spezialisiertes Unternehmen, hat heute die Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres sowie die ersten neun Monate 2004 veröffentlicht. Demnach belief sich der Umsatz für das dritte Quartal 2004 auf 4,1 Mio. US-Dollar, verglichen mit 3,7 Mio. US-Dollar im selben Zeitraum des Vorjahres, was einer Steigerung von zehn Prozent entspricht. In den ersten neun Monaten 2004 konnte insgesamt ein Umsatz von 11,2 Mio. US-Dollar generiert werden, was im Vergleich zum Halbjahresumsatz 2003 einen Rückgang von zehn Prozent darstellt. Die Bruttomarge lag in den ersten neun Monaten 2004 bei 61 Prozent und im dritten Quartal 2004 bei 64 Prozent. 2003 hatte die Marge in den ersten neun Monaten 63 Prozent und im dritten Quartal 62 Prozent betragen.

Der Nettoverlust konnte in den ersten neun Monaten 2004 im Vorjahresvergleich von 3,8 Mio. US-Dollar auf 3,5 Mio. Dollar reduziert werden. Auch im dritten Quartal 2004 lag der verzeichnete Verlust aufgrund vorgenommener Kostensenkungsmaßnahmen mit einer Mio. US-Dollar unter dem Vorjahreswert von minus 1,5 Mio. US-Dollar. Zum 30. September 2004 beliefen sich die liquiden Mittel auf 4,9 Mio. US-Dollar. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...