Oracle wirbt um SAP Business ByDesign Kunden

Software & Services

Dienstag, 29. Oktober 2013 08:01
Oracle_logo.gif

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Software- und Datenbankspezialist Oracle wirbt aggressiv um SAP Business ByDesign-Kunden, nachdem das deutsche Softwarehaus angekündigt hat, die Entwicklungsressourcen für Business ByDesign zurückzufahren.

Business ByDesign Kunden, die zur Oracle ERP Cloud wechseln wollen, müssen ein Jahr lang keine Abogebühren (Subscription) bezahlen, wenn sich diese für einen 3-Jahresvertrag entscheiden, heißt es auf der Oracle-Webseite. Zudem verspricht Oracle weiterhin Support, Wartung und natürlich eine innovative Weiterentwicklung seiner ERP-Lösung. Allerdings sollten wechselwillige Kunden das Kleingedruckte lesen. So können beim Wechsel unter anderem Beratungsgebühren anfallen, welche die Kostenvorteile wieder aufzerren.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...