Oracle und IBM kooperieren

Mittwoch, 13. Oktober 2010 08:16
Oracle

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Oracle hat eine Kooperation mit dem Technologiekonzern IBM geschlossen, um die Entwicklung von Java-Innovationen voranzutreiben. Beide Unternehmen wollen dabei die Open Java Community (OpenJDK Community) unterstützen.

Durch die Kooperation soll die OpenJDK Community zur bevorzugten Java SE Entwicklungsumgebung avancieren. Über finanzielle Details der Kooperation wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...