Oracle übernimmt Relsys

Montag, 23. März 2009 15:19
Relsys_logo.gif

REDWOOD SHORES - Der US-Softwarehersteller Oracle (Nasdaq: ORCL, WKN: 871460) hat die Übernahme des Sicherheits- und Risk-Management-Spezialisten Relsys International. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Relsys bietet Softwaresicherheitslösungen für die Pharma- und Biotechnikindustrie an, welche den Firmen in diesem Marktsegment helfen soll, regulatorische Anforderungen zu meistern und die Sicherheit ihrer Produkte zu verbessern. Das Flagschiffprodukt von Relsys, Argus Safety, ist das von Pharmafirmen am meisten eingesetzte Reporting-System. Das Unternehmen, gegründet im Jahre 1987, ist seit 1997 in diesem speziellen Sicherheitsmarkt für Pharmafirmen vertreten. Neben seinem Hauptsitz in Nordamerika, unterhält das Unternehmen noch weitere Niederlassungen in Europa, Japan und in Indien.

Mit der Übernahme von Relsys will Oracle sein Produktportfolio an Sicherheits- und Prozesslösungen für Pharma- und Gesundheitsunternehmen stärken und damit indirekt die Entwicklung von Medikamenten innerhalb klinischer Tests beschleunigen. Oracle geht davon aus, die Übernahme noch im ersten Halbjahr 2009 abschließen zu können.

Dies ist bereits der zweite Zukauf von Oracle innerhalb weniger Monate. Bereits im Februar verstärkte sich Oracle durch die Übernahme des Management-Spezialisten mValent. Mit dem Zukauf will Oracle sein Produkt Oracle Enterprise Manager erweitern. Über finanzielle Details der Übernahme wurde ebenfalls nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Oracle und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...