Oracle nimmt zwei Mrd. Dollar-Kredit auf

Dienstag, 25. März 2008 17:16
Oracle

Oracle, bekannter US-Hersteller von Business-Software, gab die Aufnahme eines Kredites bekannt. Die ungesicherte Summe liegt bei zwei Mrd. Dollar und hat eine Laufzeit von 364 Tagen.

Durch die Geldaufnahme wolle man so eine zusätzliche Kreditlinie für Handelspapiere (Commercial Paper) und Betriebskapital schaffen. Zu den Kreditgebern gehören die Wachovia Bank sowie die Bank of America. Die Übereinkunft, die nun erst bekannt gegeben wurde, hatte man bereits am 18. März 2008 abgeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...