Oracle kauft sich bei Mellanox ein

Donnerstag, 28. Oktober 2010 08:47
Oracle

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Oracle hat sich 10,2 Prozent der Anteile an dem israelischen Speicher- und Server-Spezialisten Mellanox beteiligt. Mellanox ist vor allem für seinen InfinBand Switch bekannt, der unter anderem in Datenzentren von Firmenkunden zum Einsatz kommt.

Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. Bei Oracle heißt es, dass man lediglich als investmentstrategischen Gründen bei Mellanox eingestiegen ist - eine komplette Übernahme der Firma strebt Oracle eigenen Angaben zufolge nicht an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...