Oracle erhöht Angebot für PeopleSoft

Mittwoch, 18. Juni 2003 16:38

Oracle Corp. (NASDAQ: ORCL<ORCL.NAS>, WKN: 871460<ORC.FSE>): Der Software Hersteller Oracle hat sein Angebot für PeopleSoft deutlich erhöht. Das bisherige Angebot von 16 Dollar je Aktie wurde auf 19,5 Dollar angehoben, so Oracle am Mittwoch. Insgesamt ist Oracle nun bereit, 6,3 Mrd. Dollar für den Konkurrenten zu bezahlen.

Das neue Angebot des weltweit zweitgrößten Software Herstellers bedeutet einen Aufschlag von 14 Prozent gegenüber dem Schlusskurs der PeopleSoft Aktien von 17,15 Dollar vom Dienstag.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...