Opsware übernimmt Rendition Networks

Donnerstag, 2. Dezember 2004 15:39

Der amerikanische IT-Spezialist Opsware (Nasdaq: OPSW<OPSW.NAS>, WKN: 578802<LDD.FSE>) kauft den kalifornischen Netzwerkspezialisten Rendition Networks für insgesamt 33 Mio. US-Dollar in bar und in Aktien. Im Zuge der geplanten Übernahme bietet Opsware 15 Mio. Dollar in bar, sowie 2,68 Mio. eigene Aktien im Tausch an.

Rendition Networks betreut mehr als 30 Firmenkunden aus der Finanzwirtschaft, dem öffentlichen Dienst und der Telekommunikationsindustrie. Rendition gilt insbesondere durch sein TrueControl-Produkt als marktführender Anbieter im Bereich Netzwerk-Automation-Technik. TrueControl wurde nach Angaben von Rendition allein im laufenden Jahr in drei verschiedenen Produktkategorien als „bestes Netzwerk-Automation-Produkt“ ausgezeichnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...