Oplink verdoppelt Umsatz

Dienstag, 21. August 2007 10:11

Der US-Kommunikationsspezialist Oplink Communications kann seine Erlöse im jüngsten Quartal auf 37,2 Mio. US-Dollar steigern, nach Einnahmen von 16,9 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn schnellte um 55 Prozent auf 3,0 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie nach oben, nach einem Plus von 1,94 Mio. Dollar oder neun US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Analysten hatten im Vorfeld mit Einnahmen von 30,4 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 25 US-Cent je Aktie kalkuliert. Im Hinblick auf das laufende Quartal rechnet Oplink mit Einnahmen von 46 bis 50 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Oplink Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...