Opera übernimmt Mobilfunk-Advertising Spezialist AdMarvel

Mittwoch, 20. Januar 2010 12:24
Opera Software

OSLO (IT-Times) - Der norwegische Entwickler von Browser-Software, Opera Software ASA, gab heute bekannt, das amerikanische Unternehmen AdMarvel übernommen zu haben. Das Produkt- und Service-Portfolio von Opera könne so erweitert werden. Ziel der Akquisition ist die Einrichtung einer Monetarisierungs-Plattform für Opera-Mobilfunkprodukte sowie für Services von Mobilfunkausrüstern und Content-Partnern.

AdMarvel wurde 2009 gegründet und offeriert Lösungen zur Verbesserung von Mobilfunkwerbung anderer Unternehmen. Laut Angaben des CEO von Opera würden jeden Monat knapp 50 Millionen Menschen mit ihrem Mobiltelefon unter Ausführung von Opera auf das Internet zugreifen. Die Entwicklung von Mobilfunkwerbung stelle einen auf lange Sicht wachsenden Markt dar. (mer/kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Opera Software und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Opera Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...