Opera Mini erreicht 32 Mio. Nutzer

Freitag, 25. September 2009 09:09
Opera Software

OSLO (IT-Times) - Der norwegische Mobilfunk-Browser Opera erfreut sich auf dem Handy immer größerer Beliebtheit. Laut Firmenangaben nutzten im August 32 Mio. Menschen den Mobilfunk-Browser Opera Mini, um vom Handy aus im Internet zu surfen - ein Zuwachs von 147 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Laut Opera ist der Opera Mini damit der weltweit populärste Web-Browser für das Handy. Diese Aussage wird allerdings von Marktbeobachtern angezweifelt, denn Apple hat bereits mehr als 50 Mio. iPhones und iPod Touch Geräte mit seinem eigenen mobilen Web-Browser Safari ausgeliefert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Opera Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...