Openwave schliesst Zukauf ab

Montag, 2. August 2004 18:22

Openwave Systems Inc. (Nasdaq: OPWV, WKN: 727282<PNC1.FSE>): Der Anbieter von offener Internetbasierter Infrastruktur Software und Applikationen, Openwave Systems Inc., hat heute den Abschluss der kürzlich bekannt gegebenen Übernahme des Mobilfunk-Software Herstellers Magic4 bekannt gegeben.

Openwave hat nun die Übernahme der gesamten Aktien von Magic4 zu einem Preis von rund 82,6 Mio. US-Dollar abgeschlossen. Die gezahlte Summe besteht aus 46,4 Mio. Dollar in bar, 3,8 Mio. Dollar in Anleihen und der Emission von rund 2,2 Millionen Openwave Aktien.

Openwave ist ein Anbieter von offener Internetbasierter Infrastruktur Software und Mobilfunk-Applikationen. Die Software ermöglicht es Kommunikationsdienste für Kunden zu schaffen, unabhängig vom Netzwerk, Datenformat und Reichweite. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...