Openwave schließt Lizenz-Deal mit Microsoft

Freitag, 4. November 2011 16:37

REDWOOD CITY (IT-Times) - Der US-Kommunikationssoftwarehersteller Openwave Systems hat ein Patent-Lizenzabkommen mit Microsoft unterzeichnet. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Laut Openwave ist Microsoft das erste Unternehmen, welches das umfangreiche Patent-Portfolio von Openwave lizenziert. Openwave hat inzwischen mehrere Patent-Klagen gegen andere Technologieschwergewichte wie gegen Apple und Research In Motion (RIM) eingereicht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Unwired Planet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...