OpenLimit: Umsatz wächst, Ergebnis schwächelt

Freitag, 22. August 2008 10:39

BAAR - Die Schweizer OpenLimit Holding AG (WKN: A0F5UQ) hat ihre Ergebnisse aus dem ersten Halbjahr 2008 veröffentlicht. Der Softwarespezialist für elektronische Verschlüsselungen und Signaturen spricht dabei von einer positiven Marktentwicklung in den vergangenen sechs Monaten. Die Ergebnissituation hingegen hat sich weiter verschlechtert.

Nach Ablauf des ersten Halbjahres verzeichnete OpenLimit einen Umsatz von rund 1,258 Mio. Schweizer Franken. Im Vergleich zum Vorjahreswert (903.935 Schweizer Franken) ergibt sich damit ein Umsatzwachstum von 39 Prozent. Trotz steigenden Umsatzes sank das Ergebnis von minus 531.707 Franken im Vorjahr auf minus 1,084 Mio. Franken. OpenLimit nennt die Aufstockung der Belegschaft und die damit verbundenen höheren Sozialleistungen als Hauptursache der Ergebnisverschlechterung. Die Schweizer hatten die Zahl der Mitarbeiter von 33 auf 41 erhöht. Außerdem habe der starke Schweizer Franken das Ergebnis negativ beeinflusst, da Verkäufe im relativ schwächeren Euro in Rechnung gestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Openlimit Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...