openBC benennt die Preisspanne für Aktien

Montag, 4. Dezember 2006 00:00

Am heutigen Montag wurde die Preisspanne für die angebotenen Aktien der Open Business Club AG bekannt gegeben. Im Rahmen des sogenannten Decoupled-Verfahrens wurde der Kaufpreis der Papiere auf 30 Euro bis 38 Euro pro Aktie festgelegt.

Es werden insgesamt 2.509.049 Aktien der Open Business Club AG angeboten. Davon stammen bis zu 1.350.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 831.781 Aktien aus dem Besitz der Altaktionäre. Zusätzlich steht eine Mehrzuteilungs- und Greenshoe-Option von bis zu 327.268 Aktien aus dem Besitz der Altaktionäre zur Verfügung. Die Preisspanne für die Papiere wurde gemeinsam mit den Banken, die den IPO betreuen, festgelegt. Basis hierfür bildeten die Investment-Feedbacks aus der Management-Roadshow.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...