Open Solutions übernimmt RDS

Freitag, 9. Juli 2004 18:52

Open Solutions Inc.(WKN: 936611<OPY.BER>): Open Solutions, Anbieter integrierter Datentranfer-Technologien für Banken und Kreditinstitute, gab heute die Akquisition von Indianapolis, IN-based re:Member Data Services (RDS), einem Anbieter von Lösungen für Kreditinstitute, bekannt. Im Zuge der Vereinbarung zahle das Unternehmen eigenen Angaben zufolge eine Summe in Höhe von 20 Mio. US-Dollar in bar. RDS soll darüber hinaus in die Unit Core-Systems von Open Solutions integriert werden. Nähere Details bezüglich der Übernahme wurden nicht bekannt. (nab)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...