Online-Video-Spezialist Netflix bald auch in Europa?

Donnerstag, 9. Juni 2011 17:44
Netflix

BRÜSSEL (IT-Times) - Die EU-Kommissarin sprach auf der World Copyright Summit von einer Reform des Urheberrechts. Dabei lobte sie auch US-Modelle wie Netflix.

EU-Kommissarin Neelie Kroes hat sich auf der World Copyright Summit in Brüssel für ein reformiertes Urheberrecht ausgesprochen, von dem Urheber und Nutzer gleichermaßen profitieren sollen. Der Rechtsrahmen müsse Unternehmen den Spielraum lassen, über Plattformen und Ländergrenzen hinweg neue Geschäftsmodelle aufzusetzen, erklärte Kroes. Die Kommission arbeite daher daran, einen vereinten europäischen Markt für digitale Güter zu schaffen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...