Online-Spiele: Tencent rechnet mit 30 Prozent Wachstum

Dienstag, 31. März 2009 09:11
Tencent Unternehmenslogo

Der chinesische Markt für Online-Spiele hat im vergangenen Jahr die Marke von 20 Mrd. Renminbi (RMB) überschritten, erläutert Tencent-Chef Pony Ma gegenüber dem Internet-Portal Sohu.com. Der Markt für mobile Mehrwertdienste (Klingeltöne etc.) habe in China inzwischen die Marke von 10 Mrd. RMB erreicht, so der Manager.

Auch für das laufende Jahr 2009 rechnet der Tencent-Manager mit einem kräftigen Wachstum. So geht Ma davon aus, dass die chinesische MMORPG-Industrie in 2009 um 30 Prozent und mehr zulegen könnte. Tencent war in den vergangenen Monaten stark gewachsen und kam nach einer Studie der Marktforscher aus dem Hause Analysys International zuletzt auf einen Marktanteil von 15,8 Prozent in China (Stand: 4. Quartal 2008), womit Tencent aktuell die Nummer zwei im Markt ist.  

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...