OmniVision stellt neuen 5-Megapixel Image-Sensor vor

Donnerstag, 19. Mai 2011 15:22
OmniVision Technologies

SANTA CLARA (IT-Times) - Der führende Image-Sensorhersteller OmniVision Technologies hat mit dem OV5690 den ersten 5-Megapixel Image-Sensor vorgestellt, der auf der neuen proprietären OmniBSI-2 Pixel-Architektur basiert. Das besondere an der neuen Architektur ist ihre Kompaktheit, wodurch die Kameramodulhöhe um satte 20 Prozent reduziert wird, ohne das Einbußen bei der Bildqualität hingenommen werden müssen.

Der neue Image-Sensor soll somit noch schmälere Handys, Smartphones und Tablet PCs mit integrierter Kamera ermöglichen. Erste Muster vom neuen Image-Sensor werden derzeit bereits hergestellt, wobei die Massenfertigung im zweiten Halbjahr 2011 beginnen soll, heißt es aus dem Unternehmen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema OmniVision Technologies und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: OmniVision Technologies

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...