OmniVision stellt kleinsten 5-Megapixel Sensor vor

Mittwoch, 1. Oktober 2008 08:28
OmniVision Technologies

Der US-Halbleiterspezialist und Image-Sensorhersteller OmniVision hat den weltweit ersten ¼-Zoll großen 5-Megapixel SOC-Sensor vorgestellt, der auf Basis der neuen OmniBSI-Technik entstanden ist.

Der neue OV5642-Sensor gilt als bislang fortschrittlichster Image-Sensor von OmniVision und soll insbesondere in high-end Mobiltelefone mit integrierter Digitalkamera zum Einsatz kommen. Integrierte TrueFocus-Features sollen Funktionen einer vollständigen Digitalkamera auf einem Chip bieten. In Produktion soll der Sensor dann im ersten Quartal 2009 gehen, heißt es bei OmniVision.

Folgen Sie uns zum Thema OmniVision Technologies und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: OmniVision Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...