Omniture übernimmt Instadia

Donnerstag, 18. Januar 2007 00:00

OREM - Der amerikanische Hersteller von Online-Software Omniture Inc (Nasdaq: OMTR<OMTR.NAS>, WKN: A0J3MS<O6N.BER>) hat den europäischen Web-Analytikspezialisten Instadia übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die schwedische Instadia gilt als führender europäischer Anbieter von Webanalyse-Lösungen. Das Unternehmen analysiert die Webseiten großer Firmen, um den Return-On-Investment (ROI) der jeweiligen Online-Präsenzen zu verbessern. Die Lösung ClientStep der Gesellschaft ist nach Firmenangaben zufolge bei mehr als 200 Unternehmen im Einsatz. Instadia ist vornehmlich in Schweden, Deutschland, Dänemark und Großbritannien aktiv. Zu den namhaften Kunden gehören unter anderem Audi, DaimlerChrysler, LegoLand, Novo Nordisk, Volvo und Volkswagen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...