Offizielle Verwarnung für Softbank

Dienstag, 13. April 2004 11:42

Softbank Corp. (WKN: 891624<SFT.SFE>): Das japanische Telekommunikationsministerium wird der Softbank Corp. aufgrund eines schwerwiegenden Sicherheitsfehlers eine offizielle Verwarnung aussprechen. Der Fehler hatte zur Folge, dass der Schutz der Kundendateien nicht mehr gewährleistet war, so ein Sprecher des Ministeriums.

Der Fehler wurde im Januar von Softbank bemerkt. Daraufhin gab das Unternehmen zu, dass Vertragsdaten von 4,51 Millionen ihrer Kunden über das Internet eingesehen werden konnten, da das Sicherheitssystem lückenhaft war. (gdl)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...