Offiziell: Apple lädt zum iPad 3 Event am 7. März

Mittwoch, 29. Februar 2012 07:59
Apple

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Nunmehr ist es offiziell. Apple lädt am 7. März zum Special-Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco. Dann dürfte der Mac-Hersteller seinen neuen iPad der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Der iPad 3 dürfte nach diversen Medienberichten über ein 9,7-Zoll großes Retina-Display (Auflösung: 2048x1536) verfügen und voraussichtlich mit einem A6 Quad-Core Chip ausgerüstet sein. Eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite soll ebenfalls zur Serienausstattung gehören. Zudem soll der 3G-iPad LTE<acronym></acronym>-kompatibel sein.

Im Vorfeld der Markteinführung des neuen iPad 3 klettern Apple-Aktien auf ein neues Allzeihoch bei über 534 US-Dollar. Damit wird Apple mit knapp 500 Mrd. Dollar an der Börse bewertet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...