Öffnet sich für China Mobile die Tür nach Indien?

Montag, 22. Juni 2009 12:02
ChinaMobile.gif

MUMBAI / BEIJING (IT-Times) - Die Mobilfunknetzbetreiber Reliance Communications und China Mobile Limited (NYSE: CHL, WKN: 909622) planen eine strategische Allianz. Das berichtet der Business Standard. Demnach wird zwischen den beiden Unternehmen angedacht, sich mit jeweils fünf bis sechs Prozent am anderen Unternehmen zu beteiligen.

Mit dieser möglichen Kooperation würden die Pläne von China Mobile Gestalt annehmen, in Indien Fuß fassen zu können. Im Februar dieses Jahres hatte das Unternehmen am Rande des Mobile World Congress in Barcelona erstmalig von diesen Plänen berichtet. In Pakistan ist China Mobile bereits präsent, seit das Unternehmen Paktel für 460 Mio. US-Dollar in 2007 übernommen worden war.

China Mobile verfügt über rund 450 Millionen Kunden, die indische Reliance Communications bringt es auf 70 Millionen Kunden. Beide Unternehmen haben sich zu diesen Medienberichten bislang nicht geäußert. Während sich China Mobile durch diesen Deal die Möglichkeit verschafft, auf dem indischen Mobilfunkmarkt Fuß zu fassen, kann sich Reliance Communications hierdurch einen starken Partner an die Seite holen - so wie es Wettbewerber auf dem Heimatmarkt auch schon gemacht haben: Bharti Airtel arbeitet mit Südafrikas MTN-Group zusammen und Tata Teleservices verkaufte 26 Prozent seiner Anteile an Japans führenden Mobilfunknetzbetreiber NTT DoCoMo. (erw/rem)

Folgen Sie uns zum Thema China Mobile und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...