NXP fungiert als Chip-Lieferant bei Google Wallet

Montag, 30. Mai 2011 15:46
NXP Semiconductor

NEW YORK (IT-Times) - Der niederländische Chiphersteller NXP Semiconductor wird nach einem Bericht von EETimes als Technologie- und Chip-Lieferant für Smartphones fungieren, auf denen die mobile Zahlungsfunktion Google Wallet eingesetzt werden soll.

Google, Citibank, MasterCard, First Data und Sprint hatten den mobilen Zahlungsservice in der Vorwoche vorgestellt, der im Sommer an den Start gehen soll. Mittels NFC-Technik ist dann eine Zahlungsabwicklung mit Hilfe des Smartphones in 124.000 Geschäften möglich, die mit einem MasterCard PayPass Terminal ausgestattet sind. (ami)

Meldung gespeichert unter: Google Wallet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...