nVidias Tesla Grafikprozessor treibt Supercomputer an

Freitag, 25. November 2011 10:06
Nvidia Unternehmenslogo

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVidia hat bekannt gegeben, dass dessen Tesla Grafikprozessor im neuen Tsubame 2.0 Supercomputersystem zum Einsatz kommt, der im Tokyo Institute of Technology steht.

Der Rechner gilt als der weltweit umweltfreundlichste Supercomputer in der Petaflop-Klasse, so der Branchendienst DailyTech. Das Tsubuama 2.0 System wartet mit einer Performance von 1,19 Petaflops auf und bietet eine Leistung von 958 Megaflops per Watt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nvidia und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...