nVidias GeForce GTX 590 Mitte März erwartet

Dienstag, 1. März 2011 14:38
Nvidia Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVidia wird voraussichtlich Mitte März mit der GeForce GTX 590 eine neue Dual-Core Grafikkarte auf den Markt bringen, wie der Branchendienst DigiTimes erfahren haben will.

Konkurrent AMD wird seine vergleichbare Radeon HD 6990 einen Monat später auf den Markt bringen, wie es heißt. nVidia sorgte zuletzt vor allem mit seiner Tegra-Chipplattform für Aufmerksamkeit, wobei Tegra 2 Chips in verschiedenen Smartphones und Tablet PCs zum Einsatz kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...