nVidia will G98 im Dezember bringen

Montag, 19. November 2007 08:41
Nvidia Unternehmenslogo

Wie es aus Industriekreisen in Taiwan heißt, will der US-Chiphersteller nVidia seinen neuen Grafikchip G98 bereits Anfang Dezember auf den Markt bringen. Als Produktionspartner konnte nVidia bereits die beiden Auftragshersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und United Microelectronics Corporation (UMC) gewinnen.

Der im Rahmen der 65-Nanometer-Technik gefertigte G98 sollte ursprünglich erst im Januar 2008 sein Marktdebüt feiern. Offiziell soll der neue Grafikchip unter dem Namen GeForce 8400GS verkauft werden, heißt es aus der Branche.

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...