nVidia und Baidu-Tochter iQiyi.com kooperieren

Video-Streaming

Freitag, 23. Januar 2015 16:17
Baidu Cloud

BEIJING (IT-Times) - Zuvor hatte die Baidu-Tochter iQiyi.com bereits eine Kooperation mit Intel geschlossen, um seine Datenzentren auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Jetzt geht iQiyi.com eine Forschungs- und Entwicklungskooperation mit nVidia ein.

Gemeinsam wollen die beiden Firmen ein iQIYI-NVIDIA Research and Development Center etablieren, um iQiyis Deep Learning und Media Cloud Computing Funktionen unter Nutzung der nVdia-Grafikprozessoren weiter zu entwickeln. Beide Seiten wollen die iQiyi-Videoplattform dadurch weiter verbessern. In diesem Zusammenhang sollen Machine Learning, Cloud Rendering, Cloud Gaming und virtuelle Desktop-Infastrukturen eingesetzt werden, um die Anforderungen an eine moderne Video-Produktion zu erfüllen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Baidu, Internet und/oder Video-Streaming via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...