nVidia stellt neue GeForce 700M Grafikchips für Notebooks vor

Neue Grafikprozessoren für Notebooks

Mittwoch, 3. April 2013 08:28
nVidia_GeForce750M.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Grafikkartenhersteller nVidia hat mit der GeForce 700M eine neue Grafikprozessor-Generation vorgestellt, die insgesamt fünf neue Notebook-Grafikprozessoren umfasst, so der Branchendienst DigiTimes.

Dabei handelt es sich um die Grafikprozessoren GeForce GT 750M, GeForce GT 745M und GeForce GT 740M, sowie um die GeForce GT 735M und die GeForce GT 720M, welche für das Mainstream-Segement zugeschnitten sind. Alle fünf neuen Grafikchips kommen mit der neuesten nVidia-Technik (GPU Boost 2.0), Optimus und GeForce Experience Software daher. Die neuen GeForce 700M Grafikprozessoren für Notebooks sind ab sofort verfügbar. Notebook-Anbieter wie , Asustek Computer, Dell, Hewlett-Packard (HP), Lenovo, Micro-Star International (MSI), Samsung, Sony und Toshiba wollen entsprechende Produkte in naher Zukunft anbieten, heißt es nVidia. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...