nVidia stellt neue 3D-Brille für 3D-Spiele vor

Montag, 17. Oktober 2011 15:08
nVidia.gif

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVidia hat die zweite Generation einer stereoskopische 3D-Brille mit dem Namen 3D Vision 2 vorgestellt. Die 3D-Brille sollen mit speziell konzipierten Monitoren ausgeliefert werden und 99 US-Dollar kosten.

Die entsprechenden Monitore sind mit der LightBoost Technologie ausgeliefert und sollen 3D-Darstellungen dramatisch verbessern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...