nVidia liefert weltweit schnellsten Grafikchip aus

Mittwoch, 10. November 2010 14:49
Nvidia Unternehmenslogo

SANTA CLARA (IT-Times) - Der amerikanische Grafikchiphersteller nVidia hat eigenen Angaben zufolge mit der GeForce GTX 580 den weltweit schnellsten Grafikchip für DirectX 11 Spiele vorgestellt.

Die GeForce GTX 580 soll eine unvergleichliche Performance für DirectX 11 Spiele bieten und wird zudem nVidia 3D Vision-, Surround-, PhysX, SLI- und CUDA-Technologien unterstützen. Die neue nVidia-Grafikchip vereinigt 512 Kerne und 16 PolyMorph Engines auf einem Chipsatz. Den empfohlenen Verkaufspreis für die Grafikkarte gibt nVidia mit 499 US-Dollar an. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nvidia und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...