nVidia kann Gewinne verdreifachen

Freitag, 13. Mai 2005 09:24

Dabei konnte der Grafikspezialist seinen Nettogewinn auf 64,4 Mio. Dollar oder 36 US-Cent je Aktie sprunghaft steigern, nach einem Plus von 21,3 Mio. Dollar oder 12 US-Cent je Anteil im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen konnte nVidia gleichzeitig auch die Erwartungen der Analysten übertreffen. An der Wall Street hatte man im Vorfeld nur mit Einnahmen von 581 Mio. Dollar und mit einem operativen Gewinn von 28 US-Cent je Aktie gerechnet.

Dementsprechend zufrieden mit den Ergebnissen zeigte sich dann auch Firmenchef Jen-Hsun Huang. „Wir sind zu einem soliden Wachstum zurückgekehrt. Unsere Anstrengungen in den vergangenen zwei Jahren haben uns zurück auf Wachstumskurs gebracht und wir haben uns in den Mittelpunkt der Digital-Media-Revolution positioniert “, so Jen-Hsun Huang.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...